Der Chor tritt wieder auf!

Ist mit zunehmender Impfquote und abnehmender Inzidenz die Durststrecke überwunden? Wollen wir es hoffen.

Seit Mitte Juni 2021 probt der Cornelius-Burgh-Chor wieder, natürlich entsprechend der Corona-Schutzverordnung.

Bei schönem Wetter wird im Freien auf dem Hof vom Vorsitzenden, Bernd Finken, bei schlechtem Wetter auch wieder in der Leonhardskapelle geprobt.

Merkt euch bitte bereits vor: Am 28. August 2021 findet auch das Serenadenkonzert im Burghof gemeinsam mit dem Städtischen Musikverein um 18:00 Uhr statt.

Zu weiteren Veranstaltungen erfolgen gesonderte Informationen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.